Bestens aufgehoben im Kuramathi Island Resort

4. Februar 2017

Mein Freund und ich hatten vor kurzem genug Geld angespart, um uns einen Urlaub auf den Malediven leisten zu k√∂nnen. Dabei entschieden wir uns f√ľr das 4-Sterne Resort Kuramathi, auch weil ich auf zahlreichen Urlaubsplattformen durchweg positive Reiseberichte lesen konnte. Ob das jedoch der Wahrheit entsprach, davon m√∂chte ich hier kurz berichten.

Kuramathi Island Reisebericht Portrait
Ich war mit meinem Freund im Kuramathi Island Resort

Der erste Eindruck? Durchweg positiv!

Mit dem Wasserflugzeug ging es direkt vom Flughafen aus zu unserem gebuchten Resort. Die Aussicht war einfach der Hammer, aber wer unter H√∂henangst leidet, sollte sich f√ľr dieses Flug lieber mental wappnen. Was ich als sehr positiv empfand, war, dass wir direkt bei unserer Ankunft mit einem leckeren Getr√§nk und T√ľchern begr√ľ√üt wurden. Der erste Eindruck der Insel war auch positiv. Sie ist f√ľr eine Maldiven Insel relativ gro√ü, mit wundersch√∂ner Vegetation bewachsen und die Anlage macht einen sehr gepflegten, sauberen und modernen Eindruck. Bei strahlend sch√∂nem Wetter ging es dann zu unserer gebuchten Unterkunft.

Weil wir uns bei dieser Reise nicht lumpen lassen wollten, hatten wir gleich eine Wasser Villa gebucht und ich muss sagen: Das war eine der besten Entscheidungen die wir bei der Buchung treffen konnten. Die Wasser Villa ist sehr groß, stilsicher und modern eingerichtet, hat einen privaten Zugang zum Meer und eine große Außenterrasse mit Außendusche.

Der Service ist unaufdringlich, sauber und schnell. Wer sich hier beim gut geschulten Personal erkenntlich zeigen m√∂chte, sollte Bargeld f√ľr Trinkgelder mitnehmen. Noch als kleiner Tipp: Wer jetzt bucht, sollte entweder eine Wasser Villa buchen oder eines der neueren Zimmer: Die Einrichtung und der Komfort der Zimmer sind einfach luxuri√∂s und extrem komfortabel!

Der zweite Eindruck? Immer noch positiv, aber…

Kuramathi Inguru
Das Inguru Restaurant im Kuramathi.

Ich muss aufpassen, dass ich jetzt nicht zu sehr ins Schwärmen gerate, aber die Restaurants des Kuramathi Resorts sind der Wahnsinn! Das Essen ist exquisit und je nachdem welche Zimmerkategorie gebucht wurde, kann man bei einer All-Inclusive Buchung in einem der drei Restaurants zu allen Mahlzeiten essen (wobei die Speisen hier selbstverständlich jeden einzelnen Abend wechseln und sich nach Themen orientieren) sondern zusätzlich dazu noch in allen à la carte Restaurants essen.

Dabei gibt es nur ein einziges aber: Wenn man in einem dieser Restaurants essen m√∂chte, sollte man schon w√§hrend der Anreise die Reservierungen f√ľr die Restaurants vornehmen. Sonst bekommt man keinen Platz und das w√§re wirklich schade ‚Äď sind doch die Speisen im Kuramathi eines der Highlights.

Aber wenn ich von den Speisen spreche, dann muss ich auch von den Cocktails sprechen: Diese sind unglaublich lecker gewesen, liebevoll zubereitet und √ľberhaupt nicht gepanscht, wie man das vielleicht von anderen Hotels kennt, die All Inclusive anbieten.

Sport im Urlaub? Na klar!

Da ich und mein Freund gerne und viel Sport betreiben, war nat√ľrlich das breitgef√§cherte Wassersportangebot im Kuramathi f√ľr uns eines der Hauptgr√ľnde dieses Resort zu w√§hlen –¬† allen voran das tauchen. Ich habe hier meinen Tauchschein gemacht und d√ľrfte die wunderbare Unterwasserwelt der Malediven im hauseigenen Riff bestaunen: Viele bunte Fische, Mantas, Rochen, Mor√§nen und sogar einige kleine Haiarten! Ein absoluter Traum! Das ist aber noch nicht l√§ngst nicht alles, denn zus√§tzlich dazu, waren wir nat√ľrlich am Strand baden (Achtung: Ich empfehle Badeschuhe wegen einiger Korallenreste), windsurfen, sind Kajak und Wasserski gefahren und konnten bei der Gelegenheit nat√ľrlich gleich die zus√§tzlichen Kalorien vom Essen wieder loswerden.

Entspannung? Auch hier ist das Kuramathi top!

Nat√ľrlich stehen bei uns sportliche Aktivit√§ten an erster Stelle- aber wer so aktiv ist, braucht auch die entsprechende Entspannung. Diese haben wir uns im Spa geholt, in welchem wir¬† uns mit zwei verschiedenen Massagen einmal ordentlich durchkneten lassen haben. Die Hygiene und die Ausstattung sind hier tadellos!

Fazit: Kuramathi Island Resort

Jeder der sich etwas g√∂nnen m√∂chte, ist im Kuramathi bestens aufgehoben. Das Resort ist einfach der Hammer: Super Ausstattung, super Service und kaum Minuspunkte.¬† Alles¬† in allem bietet es die¬† perfekten Voraussetzungen f√ľr einen gelungenen Urlaub. Sollte ich jemals wieder¬† auf die Malediven fliegen, w√ľrde ich definitiv wieder hier buchen.
Du hast diesen Beitrag noch nicht bewertet.
4.4 Sterne bei 94 Bewertungen