Tauchen Malediven: Unsere Top 5 Tauchresorts

Tauchen Malediven ist fĂŒr viele Menschen, die einmal Dokumentationen oder auch nur Bilder der Unterwasserwelt des indischen Ozeans gesehen haben, ein Traum, den sie sich irgendwann einmal, allein aufgrund der fantastischen TauchplĂ€tze inerhalb der Atolle, erfĂŒllen möchten. Dabei ist das Tauchen auf den Malediven lĂ€ngst kein unerschwinglicher Traum mehr, wie es noch vor einigen Jahren sehr wohl der Fall war. Heute kann man sich eine solche Reise zum Malediven Tauchen durchaus leisten.

Jetzt Reise buchen & 50% sparen!

Tauchen Malediven - Das Wichtigste auf einen Blick

  • Schildkröten, Mantarochen & Walhaie bilden ein Highlight unter Wasser
  • Denke stets daran: Du bist zu Gast in der Unterwasserwelt
  • Es gibt zahlreiche Resorts auf den Malediven, die Tauchen anbieten
  • Auf den Malediven einen Tauchschein machen ist gĂŒnstig & cool
  • Auch Kindern können hier tauchen und TauchlehrgĂ€nge machen

Tauchen Malediven: Das kannst Du hier sehen!

tauchen-malediven-beliebt
Unter Wasser erwartet dich eine Vielfalt an Korallen & Tieren

Fisch IconDie Schönheit der Unterwasserwelt der Malediven und ihrer TauchplĂ€tze ist so groß, wie sie eigentlich unvergleichlich ist. Es gibt nicht viele Regionen auf der Welt, die mit Ă€hnlichen Wundern aufwarten können wie diese Inseln. Kein Wunder also, dass die Malediven bei Tauchern und denen, die gern Schnorcheln zu den beliebtesten Zielen weltweit zĂ€hlen. Vor allem dann nicht, wenn man an die Vielfalt der Lebewesen denkt, denen man hier unter Wasser beispielsweise wĂ€hrend einer Tauchsafari begegnen kann. Die Schönheit dieses fragilen Kreislaufs, ist dabei an Farbenfreude und Einfallsreichtum von Seiten des Schöpfers, oder der Natur, wie man es auch sehen mag, kaum zu ĂŒberbieten. Es gibt endlos viel zu entdecken. Komm mit und begleite uns auf eine Reise durch die Möglichkeiten, die Du beim Tauchen auf den Malediven auf jeder einzelnen Insel innerhalb der Atolle hast. Du wirst sehen – der Wunsch all das einmal live zu sehen, wird von Minute zu Minute grĂ¶ĂŸer werden.

Diesen Tieren kannst Du hier unter Wasser begegnen

Die Steinkoralle ist das Lebewesen, welches auf den Malediven unter Wasser wohl den höchsten Stellenwert in jedem der Atolle hat. Zumindest wenn es darum geht, wer fĂŒr das Bestehen und Fortbestehen der Malediven und Inseln am Wichtigsten ist. Denn ohne die Steinkoralle gĂ€be es die Korallenriffe nicht, die letztlich die Atolle der Malediven und ihre Riffe doch ausmachen. 2 – 10 cm wĂ€chst so eine Koralle im Jahr – unglaublich wenn man bedenkt, wie groß die Korallenriffe der Region der einzelnen Atolle und Inseln sind und wie viele es gibt. Hier liegt eine Entwicklung von Tausenden von Jahren, die von Tauchern aus aller Welt innerhalb der fantastischsten und besten TauchplĂ€tze beobachtet und bewundert werden kann.

PrÀgend ist der Papageifisch

Doch es gibt noch ein Tier, das maßgeblich zum heutigen Bild der Malediven und ihren Inseln beigetragen hat. Der Papageifisch, der seinen Namen von der KrĂŒmmung seines Mauls, dass aussieht wie ein Papageienschnabel, her hat. Dieser Fisch nagt an den Steinkorallen, wodurch der Korallensand erzeugt wird, der dann an die Ufer der Inseln geschwemmt wird. So ist es letztlich ein natĂŒrliches Abfallprodukt, ĂŒber das wir laufen, wenn wir barfuß am Strand einer Insel der Malediven entlanglaufen.

Achtung: Vorsicht vor spitzen Korallenresten am Strand

Aber Vorsicht – nicht an allen StrĂ€nden ist dieser Korallensand fein und weich. Zuweilen ist er so grob, dass die einzelnen Sandkörner scharfe Kanten aufweisen. Hier und dort schaut auch mal ein StĂŒck Koralle aus dem Sand hervor. Da Korallen sehr scharfkantig sind, kann man sich daran durchaus verletzen. Ein Grund, warum man auf den Malediven immer Schwimmschuhe tragen sollte.

In den Korallenriffen der Malediven haben sich unglaublich viele farbenfrohe Fische und andere Lebeweisen eingenistet, die an Schönheit kaum zu ĂŒberbieten sind und beispielsweise wĂ€hrend einer Tauchsafari, geleitet von der Tauchbasis des Resorts bewundert werden können. Kaiserfische, die so farbenfroh sind wie die mit ihnen an Schönheit konkurrierenden Schmetterlingsfische. Der Doktorfisch, der ganz in Grau nur mit einem weißen Kreis umrahmt daherkommt oder der Trompetenfisch, dessen Jagdinstinkt durchaus beachtlich ist.

Faszinierende Putzerfischarmeen

Wenn man weiß, wo man nach ihnen suchen muss, können einem auf den Malediven auch Delfine, Ammenhaie, Walhaie, Anemonen und Schildkröten begegnen. Und auch Rochen gibt es hier in rauen Mengen. Faszinierend ist es, wenn man die Station eines Putzerfisches ausfindig gemacht hat. Diese Putzerfische sitzen in den Korallenriffen und „warten“ auf „Kundschaft“. Wenn dann ein grĂ¶ĂŸerer Fisch, der eine Reinigung von Parasiten benötigt, ĂŒber einer solchen Putzerstation anhĂ€lt und durch körperliche Anzeichen, zum Beispiel das Abspreizen der Flossen oder das Öffnen von Maul und Kiemen, signalisiert, dass er eine Reinigung benötigt, kommt der Putzerfisch aus seinem Versteck und verrichtet sein Werk. Wer sich in der NĂ€he einer solchen Putzerstation aufhĂ€lt, wird alle großen Tiere des Riffes irgendwann einmal zu Gesicht bekommen, denn hier kommen sie alle vorbei und das macht die Tauchsafaris auch so besonders.

Top 5 Malediven StrÀnde

Entdecke die Inselrepublik Malediven und ihre StrĂ€nde. Wir haben die Top 5 fĂŒr dich herausgesucht. Schaue jetzt selber nach und spare bis zu 50%!

StrÀnde entdecken

Das sollte beim Tauchen auf den Malediven selbstverstÀndlich sein

tauchen-malediven-gast
Denk dran: Du bist nur zu Gast!

Das Wasser ist der Lebensraum vieler Tiere und Korallen. Als Mensch, der in diesem Lebensraum taucht, ist man ein Eindringling, bestenfalls ein Gast auch wenn es das Hausriff des Resorts ist. Und als solcher muss man sich unter Wasser auch verhalten. Denn die Korallenriffe weltweit haben in den letzten Jahrzehnten unter der teilweise sehr schlechten Behandlung vieler Touristen stark gelitten. Taucher, die den Fischen zu nahe kommen, die Korallen anfassen oder gar abbrechen und die den Lebensraum und das empfindliche Gleichgewicht der Unterwasserwelt so stören und teilweise zerstören, richten zum Teil nicht wieder gutzumachenden Schaden innerhalb der Atolle an.

Ein Malediven Tauchurlaub ist atemberaubend schön – weil die Natur in großer Ruhe und Gelassenheit ĂŒber einige Jahrhunderte, wenn nicht gar Jahrtausende diese Wunder entwickeln und verfeinern konnte. Der Mensch neigt dazu, solche Entwicklungen in wenigen Augenblicken unbedachten Handelns zu zerstören. Wer sich aber als Gast sieht, aus sicherer Entfernung die Tiere, Pflanzen und Korallen beobachtet und sich an der Schönheit dieses einmaligen Lebensraumes erfreut, der wird diese Erfahrung seines Lebens nicht vergessen. Und er stellt sicher, dass auch noch kommende Generationen die Chance haben, genau dieselbe Erfahrung an einem der TauchplĂ€tze zu machen.

Diese Möglichkeiten bieten die meisten Resorts

tauchen-malediven-moeglichkeiten
Du kannst hier die gÀngigsten Tauchscheine machen

Viele Resorts bieten Tauchpakete innerhalb der Tauchbasis an, die man schon vor der Anreise buchen kann. Oftmals haben Resorts, die das Tauchen Malediven anbieten, selbst eine Tauchschule bzw. Tauchbasis im Resort mit einem eigenen Hausriff der Insel. Hier können die gĂ€ngigen Tauchscheine im dive center nach den PADI oder den SSI Richtlinien abgelegt werden. Der Vorteil dabei – diese Tauchscheine gelten auch ĂŒberall sonst auf der Welt. Dazu kommt, dass man dann beim Tauchen Malediven mehrere verschiedene Varianten buchen kann. Einige Resorts bieten in dem Zusammenhang Tagestrips mit zumeist bis zu drei TauchgĂ€ngen an einem Tag an, aber auch verschiedene Tauchsafaris. Dabei werden in der Regel unterschiedliche Tauchspots und TauchplĂ€tze, die etwas weiter vom Resort und der Tauchbasis der Insel weg sind, angefahren.

Eine andere sehr spannende Möglichkeit beim Tauchen Malediven die Unterwasserwelt dieser tollen Region kennenzulernen, sind NachttauchgĂ€nge. Dann, wenn man Tieren begegnen kann, die man sonst er nicht zu Gesicht bekommt, macht das Tauchen in den Tiefen der dunkelblauen See noch viel mehr Spaß und ist oftmals noch um ein Vielfaches beeindruckender, als am hellichten Tag am Hausriff. Auch EinzeltauchgĂ€nge oder PartnertauchgĂ€nge sind möglich. Diese werden dann oftmals direkt am Hausriff oder aber an einem Riff in der NĂ€he gemacht. Je nach Erfahrungsgrad sollte man sich nah am Guide oder einem entsprechend erfahreneren Taucher des dive center halten, wenn man grade erst einen Schein abgelegt hat oder noch nicht ĂŒber die Menge an Taucherfahrung verfĂŒgt, dass man sich wirklich sicher fĂŒhlen wĂŒrde.

Unsere Top 5 Tauch Urlaub Resorts

Pokal IconEigentlich hat jedes Resort auf den Malediven einen gewissen Reiz fĂŒr Taucher. Denn egal, wo man sich in diesem riesigen Inselstaat und der einzelnen Tauchbasis aufhĂ€lt, das nĂ€chste Tauchriff fĂŒr eine Tauchsafari ist niemals sonderlich weit. Aber es gibt eben doch ein paar Resorts, die zum einen aufgrund der besonderen Schönheit der Riffe und zum anderen aufgrund des Resorts selbst aus der Masse hervorstechen und zu den besten gehören.

Platz 1: Robinson Club Maldives

Im schönen Gaaf-Alif-Atoll gelegen, kommt der Robinson Club Maldives als echtes Taucherparadies auch fĂŒr Tauchsafaris daher. Das liegt unter anderem daran, dass das Gaaf-Alif-Atoll als das Atoll mit den besten und intaktesten Riffen auf den gesamten Malediven gilt. Grund genug, die Natur in diesem Teil der Malediven so gesund zu erhalten, wie sie es ist und den Tauchtourismus mit dem notwendigen Respekt anzugehen. Das Hausriff liegt rund 20 Meter von der Hotelinsel entfernt – die nĂ€chsten Riffe sind in weniger als 200 Metern Entfernung zu erreichen. Hier kann man bequem von seinem Malediven Wasserbungalow aus ins Wasser einsteigen und zu den Riffen, die man erkunden möchte, tauchen. NatĂŒrlich gibt es auch einen Verleih von TauchausrĂŒstung vom dive center, in dem 25 komplette AusrĂŒstungen zur VerfĂŒgung stehen. Tauchkurse, Tauchsafaris und Tauchexkursionen werden ebenfalls angeboten.

Platz 2: Das Meeru Island Resort & Spa

Auf einer der grĂ¶ĂŸten Inseln des Nord-Male-Atolls gelegen ist das Meeru Island Resort & Spa eine der besten Adressen, wenn man stilvoll und elegant die Seele baumeln lassen möchte. Aber auch Freunde des gepflegten Tauchsports kommen hier voll auf ihre Kosten. Eine Tauchschule mit einem Verleih von TauchausrĂŒstung und dem Angebot regelmĂ€ĂŸiger TauchausflĂŒge steht im Resort zur VerfĂŒgung. Daneben bietet die Insel Meerufenfushi mit ihrer GrĂ¶ĂŸe auch die Möglichkeit, einmal mit ein wenig PrivatsphĂ€re ganz und gar zu entspannen. Mit Sicherheit ein schöner Abschluss nach einem langen Tauchgang oder einer Tauchsafari, auch wenn die Riffe hier nicht ganz mit denen im Gaaf-Alif-Atoll mithalten können. Vor allem, wenn man das Tauchen Malediven auch mit einem Familienurlaub Malediven werden soll, sind sowohl der Robinson Club als auch das Meeru Island Resort & Spa dank Betreuungsmöglichkeiten fĂŒr die Kinder eine hervorragende und mit eine der besten Anlaufstationen. Und die wunderschön eingerichteten Wasserbungalows, die sich hier auf einem Steg ins Meer hinein aneinanderreihen, sind der perfekte Ausgangspunkt fĂŒr atemberaubende TauchgĂ€nge vom Meeru Island Resort & Spa aus.

Platz 3: Veligandu Island Resort & Spa

Das Veligandu Island Resort & Spa ist eine wunderbare Alternative zu den beiden eben bereits genannten Resorts wenn es um das Thema Tauchen Malediven. Das Resort liegt etwas abgelegen auf einer 600 Meter langen Insel und ist mit dem Wasserflugzeug vom Flughafen aus in rund 20 Minuten zu erreichen. Das Hausriff und die Riffe in der nĂ€heren Umgebung ermöglichen TauchausflĂŒge der ganz besonderen Art. Die Tauchschule im Resort bietet einmal in der Woche eine Stunde Schnuppertauchen an. In dieser Stunde kann jeder einmal ausprobieren, warum das Tauchen, dieses GefĂŒhl von Schwerelosigkeit unter Wasser, so viele tausend Menschen in seinen Bann gezogen und nicht wieder losgelassen hat. Daneben bietet die Tauchschule die gesamte Palette der möglichen PADI-Tauchscheine an.

Platz 4: Kuredu Island Resort

Das Kuredu Island Resort ist eines der beliebtesten Resorts auf den Malediven. Jahr fĂŒr Jahr bekommt das Haus mit die besten Bewertungen der Malediven Resorts. Kein Wunder also, dass viele interessierte Taucher ihren Urlaub zum Tauchen Malediven im Kuredu Island Resort machen. Und das lohnt sich: Denn die Riffe in der Umgebung der Insel haben eine Menge zu bieten. Von den ĂŒblichen wunderschönen Korallen und FischschwĂ€rmen, die man in der Unterwasserwelt der Malediven antrifft, bis zu atemberaubenden Mantarochen, denen man hier begegnen kann, ist allerlei Leben unter der WasseroberflĂ€che. Und wer einmal das GlĂŒck hatte, eine kleine Gruppe Meeresschildkröten an sich vorbei schwimmen zu sehen, der wird ein ganz neues Bild von diesen an Land so behĂ€big wirkenden Lebewesen bekommen.

Platz 5: Kuramathi Island Resort

Im Kuramathi Island Resort finden Taucher ein Resort, dass keine WĂŒnsche offen lĂ€sst. Hier bringt die Unterwasserwelt alles mit, was das Malediven tauchen so einzigartig macht. Die Tauchschule im Resort und der Verleih von Tauchbedarf ermöglichen das Ablegen einer TauchscheinprĂŒfung, die international anerkannt ist, und das Eindecken mit einer entsprechenden TaucherausrĂŒstung. Und wenn ein langer Tauchgang zu Ende ist und der Tag sich dem Ende zuneigt, hat das Resort, anders als viele andere HĂ€user dieser Art, auch ein echtes Abendprogramm und sogar ein wenig Nachtleben zu bieten.

Beachte beim Tauchen auf den Malediven die Reisezeiten

Wenn man die Malediven bereist, weil man das Erlebnis Tauchen Malediven genießen möchte, stellt sich unweigerlich die Frage, wann die beste Reisezeit Malediven ist, um auf den Malediven tauchen zu gehen. Von den Bedingungen unter Wasser her, wird die Zeit zwischen Januar bis April als die beste fĂŒr Taucher angesehen. In diesem Zeitraum ist das Meer am ruhigsten und damit die Sicht am klarsten. Und man hat die besten Chancen, so viele Tiere wie möglich zu sehen, da gerade die grĂ¶ĂŸeren Tiere nicht das ganze Jahr ĂŒber in den Riffen anzutreffen sind.

5 Sterne Resorts Malediven

Auf den Malediven gibt es richtige Luxus Resorts. Wir haben die besten fĂŒr dich herausgesucht. Schau dir die Top 5 an!

Luxus Resorts entdecken

Jetzt Tauchurlaub buchen oder Deals nutzen!

Dollar IconDu bist neugierig und möchtest die Unterwasserwelt der Malediven selbst einmal erkunden? Dann schau Dich im Reiserechner um und finde Deinen Urlaub mit dem Thema Tauchen Malediven. Der Reiserechner verspricht tĂ€glich neue Angebote und Tiefpreise zu verschiedenen Resorts und ReisezeitrĂ€umen. Der Markt ist im stetigen Wandel – Preise können teilweise stark variieren. Sicher ist dabei allerdings eines. Wenn Du Deine Reise buchst und Du auf den Malediven in die Tiefen hinabgleitest um Dich in der scheinbaren Schwerelosigkeit des Wassers treiben zu lassen, wĂ€hrend Du beim Tauchen Malediven die Schönheiten der Unterwasserwelt dort erkundest, wird Dir eines klar. Die Entscheidung, auf die Malediven zu reisen, ist eine der besten Deines Lebens. Und dieses Erlebnis, wirst Du mit Sicherheit nie wieder vergessen.

Jetzt Top Deal buchen!

Fazit: Tauchen auf den Malediven ist ein echtes Highlight

Es gibt Weniges auf der Welt, dass so faszinierend ist, wie eine schillernde und farbenfrohe Unterwasserwelt mit einer großen Artenvielfalt. Und die Unterwasserwelt der Malediven ist mit kaum einer anderen weltweit vergleichbar. Wer ins Inselparadies reist, um dort beim Tauchen Malediven die Tiere und Korallen dieser traumhaften Region zu bestaunen wird mit Sicherheit einen der schönsten Urlaube seines Lebens verbringen. Solltest du dagegen noch nicht tauchen können, kannst du dies hier nachholen und einen Tauchschein machen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Adsense zu laden.

Inhalt laden

Du hast diesen Beitrag noch nicht bewertet.
4.6 Sterne bei 97 Bewertungen
Reise buchen
Malediven Deals

Suche dir selbst eine individuell Malediven-Reise heraus!

Jetzt kostenlos Rechner nutzen
Malediven entdecken